Blogs

Last Ring: Resist the State of Insecurity!

Deportation is the Last Ring of Slavery Chain - Break the Culture of Deportaion, Isolation, Elimination.


Refugee Political Worshops and Media: 20years of Refugee Resistance in Anniversary of 20years.The VOICE Refugee Forum in Germany

Everyone 20€ --- Your Birthday Present for the 20 Years of The VOICE Refugee Forum

1994 – 2014

The VOICE Refugee Forum is calling: „Unite against depotation and social exclusion during the 20 years anniversary of The VOICE Refugee Forum“ – 20 years of resistance and fighting against Germanys racist laws which legitimize the persecution of refugees into a state of social normality.

20yrs. The VOICE Refugee Forum: Faltblatt - Flyers in English / Deutsch / French / Arabic

Kopieren
Deutsch
French
English
Arabic

Everyone 20€ --- Dein Geburtstagsgeschenk für 20 Jahre The VOICE Refugee Forum

Everyone 20€ --- Dein Geburtstagsgeschenk für 20 Jahre The VOICE Refugee Forum

The VOICE Refugee Forum ruft auf: „Vereint euch gegen Abschiebung und soziale Ausgrenzung zum Jubiläum von 20 Jahren The VOICE Refugee Forum“ – 20 Jahre Widerstand und Kampf gegen Deutschlands rassistische Gesetze, durch die die Verfolgung von Flüchtlingen legitimiert und gesellschaftlich normalisiert wird.

Auch nach unserer fünftägigen Veranstaltung im Oktober anlässlich 20 Jahren Widerstands werden verstärkt bundesweit Präsentationen und öffentliche Diskussionen stattfinden und wir werden weiterführende Demonstrationen, Kundgebungen und abschreckenden Protest sowie Informationsveranstaltungen und Kulturprogramme wie Theater, Ausstellungen oder Musikperformances organisieren.

Die Position der Flüchtlinge zu Abschiebungsdrohungen und Verfolgung in Wittenberg, Sachsen-Anhalt

Wir, die betroffenen Flüchtlinge, informieren die Gesellschaft und schlagen Alarm wegen der Behandlung durch die Ausländerbehörde Wittenberg.

Die Flüchtlinge: Auf der Basis unserer Geschichte von The VOICE Refugee Forum Network 1994 - 2014

Ursprünglich bekannt als “The VOICE Africa Forum”, entstand The VOICE Refugee Forum in einem Flüchtlingsheim in einer isolierten früheren russischen Militärkaserne in Mühlhausen (Thüringen), die in ein Übergangs- und Aufnahmelager für Flüchtlinge umfunktioniert worden war. Aus dieser brisanten und deprimierenden Situation der Isolation sowie aus der Repression heraus, die wir Flüchtlinge erleiden, wurden wir zu einem Netzwerk afrikanischer und Flüchtlings- Grassroutsaktivisten.

Video: Democratic Insecurity! Second preparation meeting for 20th anniversary of Refugee resistance


6-7 September, 2014 second preparation meeting for 20th anniversary of Refugee resistance by the Voice, Refugees from different parts of the movement met together in Jena.

Join the demonstration by the refugees from Weißekreuzplatz Camp in Hannover

Invitation for a demonstration on Saturday, 20th of September at 2pm. Start from: Weißekreuzplatz, Hannover - The refugees in Weißekreuzplatz are in need of your support!

Keywords: Outcome report of the refugee meeting in Jena

Political potential of refugee position in EU

" It’s necessary to have more clear definition of the keywords used, to have a better understanding of the whole concept. Here, oppression and insecurity are created by social and institutional racism that are organized and financed by the State organs like education systems, media, the Police and… "

Gewaltenteilung aufgehoben . . . (Oury Jalloh Initiative)

Der 4. Strafsenat des Bundesgerichtshofs Karlsruhe hat am 04.09.2014, das Urteil des Landgerichts Magdeburg (schriftl. Urteil vom Mai 2013) gegen den damaligen ienstgruppenleiter Andreas Schubert für rechtskräftig erklärt.
Damit wird auch ein Hypothesenkonstrukt über die mutmaßliche Nutzung eines so nicht vorhandenen Feuerzeugs zur Selbstanzündung als rechtsfehlerfreie Überzeugung höchstrichterlich geadelt.

Nationwide Refugee Meeting in Jena, 6-7 Sept. 2014 in Jena

Political potential of refugee position in EU
http://lastring.org/?p=172
Outcome report of the refugee meeting in Jena
http://lastring.org/?news=outcome-refugee-meeting-jena

Video-Interview zur Situation an der Gürtelstraße | Berlin-Friedrichshain #oplatz #RefugeeProtest

Veröffentlicht am 28.08.2014

Am Dienstag, 25.08.2014, besetzen 8-10 Refugees das Dach eines Hostels in
der Gürtelstraße, Friedrichshain (Berlin). Sie sind ehemalige Oranienplatzbewohner*innen, die sich nun weigern in die für sie asylrechtlich zuständigen Städte zurückzukehren.
Wie schon bei der Räumung der besetzten Schule in der Ohlauer Straße sperrte die Polizei die Gürtelstraße weiträumig ab. Wir haben uns an der Absperrung ein Bild der Lage gemacht und mit einer Unterstützerin
gesprochen. >> video: http://youtu.be/JpSrrTrBzzE

Syndicate content