You are here

Black Nation Germany: Auf zur Oury Jalloh Demo am 07.01.2018 in Dessau

Am 7.Januar 2005 wurde Oury Jalloh, ein junger Afrikaner aus Sierra Leone/Guinea, brutal und unrechtmäßig verhaftet und an Armen und Füßen auf einer feuerfesten Matratze gefesselt und verbrannt.
12 Jahre lang wurde der rassistische Mord staatlich vertuscht, dem Ermordeten die Schuld gegeben, Angehörige und Aktivist*innen missachtet und verfolgt.
Wir selber müssen es in die Hand nehmen für Gerechtigkeit zu sorgen, rassistische Gewalt und weiße Vorherrschaft konsequent bekämpfen und beenden.

Oury Jalloh - Ermordet von deutschen Polizisten!

*Touch One - Touch All!*

Video: https://www.youtube.com/watch?v=J-gZOZa2H90

Pressemitteilung des Zentralrates der afrikanischen Gemeinde in Deutschland
Solidarität mit der „Initiative zum Gedenken an Oury Jalloh“ gegen rassistische Bewegungen“
http://thevoiceforum.org/node/4446

Schließt euch zusammen und kommt zur Demonstration in Gedenken an Oury Jalloh!

Aus Hamburg fahren wir am Sonntag, 7.1.2018 mit Bussen nach Dessau.
Treffpunkt: 7 Uhr S-Bhf Sternschanze
Tickets gibts u.A. im Schanzenblitz (Bartelsstraße 21).

weitere Infos & Anreisen:

https://initiativeouryjalloh.wordpress.com/mobilisierung-2018/