You are here

Solidarität beim Prozess gegen RBB Aktivist Mamadou Alpha Balde fand am 20.01.2020

Amtsgericht Stadtroda / Thur: Fr, 07.02.2020 um 09:00 Uhr - Solidarität beim Prozess gegen RBB Aktivist Mamadou Alpha Balde

Datum: Freitag, 07.02. 2020
Zeit: 9:00 Uhr

Ort: Amtsgericht Stadtroda
Schloßstraße 2
07646 Stadtroda
Zimmer: 1.03

Wir rufen zur Prozessbeobachtung auf!
The VOICE Refugee Forum Jena – Ankündigung des Gerichtsverfahrens Gegen Mamadou Alpha Balde, RefugeeBlackBox Aktivisten und Mitglied der Community der Afrikanischen Jugend in Jena
Für mehr Informationen siehe: http://thevoiceforum.org/node/4693

Solidarität beim Prozess gegen RBB Aktivist

Der Prozess gegen RefugeeBlackBox-Aktivisten und Mitglied der Community der Afrikanischen Jugend in Jena Mamadou Alpha Balde fand am 20.01. 2020, im Amtsgericht Stadtroda statt.
Angeblich soll er einen Weißen angegriffen haben.

Dem Aufruf zur Prozessbeobachtung von The VOICE Refugee Forum Jena folgten mindestens zehn solidarische Menschen. Dies führte nicht nur dazu, dass die ebenfalls angereisten AFDler nicht in den Gerichtssaal kamen und sich bald ganz zurück zogen. Es führte auch dazu, dass die Stimmung im Saal sehr solidarisch war.
So konnte niemand überhören, dass mehrere Zeugen einstimmig erklärten, dass der Angeklagte und seine Freunde massiv rassistisch beleidigt und bedroht wurden und dass nicht von ihnen, sondern von den weißen Deutschen die Aggression ausging.
Dem konnte sich am Ende nicht mal der Staatsanwalt entziehen. Er sprach offen aus, dass eine falsche Anschuldigung vorliegen könnte.
Da aber zwei Zeugen nicht erschienen waren, wird das Verfahren am 07.02.2020 um 9.00 Uhr fortgesetzt.
Fortsetzen werden wir auch unsere Solidarität. Kommt also am 07.02.2020 wenn möglich mit nach Stadtroda und zeigt eure Solidarität mit dem RefugeeBlackBox-Aktivisten Mamadou Alpha Balde.
http://breakdeportation.blogsport.de/2020/01/22/solidaritaet-beim-prozes...

Der Prozess gegen RefugeeBlackBox-Aktivisten Mamadou Alpha Balde wurde auf folgenden Termin verschoben:

Datum: Montag, 20.01. 2020
Zeit: 9:00 Uhr

Ort: Amtsgericht Stadtroda
Schloßstraße 2
07646 Stadtroda
Zimmer: 1.03

Wir rufen zur Prozessbeobachtung auf!
The VOICE Refugee Forum Jena – Ankündigung des Gerichtsverfahrens Gegen Mamadou Alpha Balde, RefugeeBlackBox Aktivisten und Mitglied der Community der Afrikanischen Jugend in Jena
http://thevoiceforum.org/node/4693

The VOICE Refugee Forum

Announcement:

The court hearing against the RefugeeBlackBox- Activist Mamadou Alpha Balde was postponed to the following date:

Date: Monday, 20 January 2020
Time: 9:00 am

Place: Amtsgericht Stadtroda
Schloßstraße 2
07646 Stadtroda
Room: 1.03

We call for Observers
http://thevoiceforum.org/node/4692

The VOICE Refugee Forum

French

Le procès contre les activistes de la Refugeeblackbox et membre de la Communauté de la jeunesse africaine à Iéna, Mamadou Alpha Balde, a eu lieu le 20.01.2020 au tribunal de district de Stadtroda. Il serait accusé d'avoir attaqué un homme blanc. Au moins dix personnes en solidarité ont suivi l'appel à l'observation du procès lancé par The Voice Refugee Forum Jena. L'AFD, qui était également arrivée, n'est pas entrée dans la salle d'audience et s'est rapidement retirée complètement. Cela a également conduit à une atmosphère très favorable dans la salle d'audience. Personne ne pouvait ignorer le fait que plusieurs témoins ont déclaré à l'unanimité que l'accusé et ses amis avaient été massivement insultés et menacés pour des motifs racistes et que l'attaque ne venait pas d'eux mais d'Allemands blancs. En fin de compte, même le procureur général n'a pas pu y échapper. Il a ouvertement déclaré qu'une fausse accusation pouvait être présente. Cependant, comme deux témoins n'ont pas comparu, la procédure se poursuivra le 7 février 2020 à 9 heures. Nous continuerons également notre solidarité. Alors si possible, venez à Stadtroda le 07.02.2020 et montrez votre solidarité avec l'activiste réfugié de Blackbox Malady Alpha Balde.

English

The trial against Refugeeblackbox activist and member of the African Youth Community in Jena, Mamadou Alpha Balde, took place on 20.01.2020 at the District Court of Stadtroda. He is reportedly accused of having attacked a white man. At least ten people in solidarity followed the call for observation of the trial launched by The Voice Refugee Forum Jena. The AFD, which had also arrived, did not enter the courtroom and quickly withdrew completely. This also led to a very favorable atmosphere in the courtroom. Nobody could ignore the fact that several witnesses unanimously stated that the accused and his friends had been massively insulted and threatened on racist grounds and that the attack came not from them but from white Germans. In the end, even the public prosecutor could not escape this. He openly stated that a false accusation could be present. However, as two witnesses did not appear, the proceedings will continue on 7 February 2020 at 9 a.m. We will also continue our solidarity. So if possible, come to Stadtroda on 07.02.2020 and show your solidarity with Blackbox refugee activist Malady Alpha Balde.