Police Brutality

Gedenk-Kundgebung in Erinnerung an Layé Conde in Bremen

Samstag, 5. Januar, 12.00 Uhr, Ziegenmarkt

Pressemitteilung 16.11. 2012 Zum Ende der Beweisaufnahme im Magdeburger Oury-Jalloh-Prozess - Liga für Menschenrechte

Internationale Liga für Menschenrechte
kritisiert bisheriges Verfahren und fordert neue Ermittlungen

Am 4. Dezember 2012 wird die 1. Strafkammer des Landgerichts Magdeburg die Beweisaufnahme im Revisionsprozess zum Verbrennungstod Oury Jallohs im Polizeigewahrsam abschließen. Nach 22 Monaten und mehr als 60 Verhandlungstagen werden die Fragen nach dem Brandausbruch weiterhin unbeantwortet bleiben.

Pressekonferenz zur Rassistischen Polizeigewalt bei der Besetzung der Nigerianischen Botschaft am 15. Oktober 2012

Einladung zur Pressekonferent am Freitag, den 09. November 2012 um 10.30 Uhr im Flüchtlings Protest Camp am Oranienplatz Berlin

Demo am Mittwoch, den 17.10.2012 um 16 Uhr in Erfurt vor der Bundespolizei am Hauptbahnhof.

DEMO in Erfurt - Hände weg von den Besetzer_innen der nigerianischen Botschaft in Berlin

Solidarität mit den BesetzerInnen der nigerianischen Botschaft in Berlin!

Arrested Activists are FREE! Re: Police Brutality against Embassy Occupation – update by Miloud Lahmar

Unite against Colonial Injustice! …. Stop Police Brutality!

We remain in Solidarity with the activists and to all those who have contributed to make the protest possible. Power to the People!

We in Jena express our Solidarity with the Refugees and all the Protesters in Berlin and with every Refugee getting persecuted in the world, Berlin is just the beginning, more to come, Refugees went out to the streets and they’re not coming back without taking their rights back.

Flash back:

FREE THE REFUGEES IN BERLIN - The International MIGRANTS Alliance Europe

The International MIGRANTS Alliance Europe section strongly condemns the police brutality of the German police against refugee-protesters and their advocates, and the arrest of about 30 of them, while holding a protest at the Nigerian embassy in Berlin, today October 15, 2012.

The refugees and their advocates are justly protesting the Nigerian government's role in the brutal deportations of African Refugees, and demand the cancellation of all deportation agreements with the German State.

Racial Profiling Reloaded - Is clearly a violation of one ́s civil human rights

Friday, October 12th 2012 6 pm till 9 pm
Saturday, October 13th 2012 9.30 am till 10 am

Racial Profiling Reloaded

Racial Profiling describes a police practice which has so far been denied officially by the government and its institutions. : Racial profiling consists of deliberately targeting people on grounds of their race/ethnicity/religion; a practice which can be observed often – on the streets, in public transport, in parks and shopping centres – and has just recently been declared legal by the district court in Koblenz in a lawsuit.

Update Kampagne "Stop Racial Profiling": Termine, Schritte, Pläne

Am 29.10. findet um 13:30 die Verhandlung in Koblenz statt. Die ISD plant eine Aktion mit Infotischen vor Ort. Die zweite Instanzverhandlung soll als Anlass genutzt werden, um die Problematik weiter zu bearbeiten und in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Dazu brauchen wir Eure Unterstützung.

Außerdem zur Info:
Morgen, Do.6.9 - findet in Gießen ein Podiumsgespräch: „Institutioneller Rassismus – mit dem Schwerpunkt auf rassistischer Polizeigewalt“ mit anschließender Diskussion statt. Ort: Ort: Margarethe-Bieber-Saal, Ludwigstraße 34, Do. 6. Sept. 2012, 19:30 Uhr.

“I am Innocent” - Nigerian Pastor Joshua Esosa Sentenced 15 Months In Austria For Drug Cries For Justice

Pastor Joshua Esosa during the interview and The story of his tribulation

Frankfurt: Demonstration am 2.Juni! Aufklärung, immernoch!

Christy Schwundeck ist nun schon seit einem Jahr tot und immer noch wissen wir nicht, wie es zu ihrer Tötung kam.
Für Christy Schwundeck und alle die anderen Opfer rassistischer Polizeigewalt! 2.Juni, 13°° Hauptbahnhof

We protest against the German Police Murder of a Nigerian woman in the Frankfurt Job Center - Why was Christy Schwundeck Killed?

Demonstration on Saturday, 2nd June 2012 at 13pm (Hauptbahnhof Frankfurt am main)
We Look Forward to your Participation!

We still Demand : Investigations and Justice!

Dritter Prozess um Feuertod von Asylbewerber?

Presse: Entscheidung über Jalloh-Prozess fällt am Dienstag - Gericht will Verfahren gegen Geldauflage einstellen

Dessau-Roßlau
Entscheidung über Jalloh-Prozess fällt am Dienstag

Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Totschlags im Falle um Christy Schwundeck wird eingestellt!

AUFRUF - Gedenkdemo für CHRISTY SCHWUNDECK
Am 19. Mai 2012

Syndicate content