Wir werden sie vor unser Gericht stellen! - Video für Oury Jalloh todestag und Rede von Ibrahima Habib

Kämpferische Demonstration für Aufklärung und Gerechtigkeit für Oury Jalloh

PRESS RELEASE: Asylum Seeker Strike in Isreal - 4.January 2014

Press Release - FOR IMMEDIATE RELEASE
Asylum Seekers Strike for Rights - To Begin on Sunday January 5 2014

Mbolo Yufanyis Gericht Verhandlung/Court Hearings (Part 7)

Mbolo Yufanyis Gericht Verhandlung/Court Hearings (Part 7)

Mbolo Yufanyis Gericht Verhandlung/Court Hearings (Part 7)
Nächsten Prozesstermin in Berlin am Donnerstag: 09.01.2014,
um 13:00 Uhr, Sitzungssaal/Room 672
Amtsgericht Tiergarten/Moabit
Turmstraße 91
10559 Berlin

Wir laden auch weiterhin alle Aktivisten und Unterstützer zur fortlaufenden Prozessbeobachtung ein.

Touch one touch all.

Gerichtprotokoll von Mbolo Yufanyis Gerichtsverhandlung (Part 6) am 23.12.13 um 12:00 Uhr
23.12.2013, Sitzungssaal 527,

Staatsanwaltliche Herabwürdigung des Angeklagten und richterliche Inkompetenz bei der Führung der Verhandlung
In der mittlerweile 6. Sitzung zur Gerichtsverhandlung von Mbolo Yufanyi am 23.12.13 wurde der routinemäßig zuständige Staatsanwalt Herr Markus Winkler vorweihnachtlich von Herrn Martin Laub vertreten. Dieser Umstand sorgte für einen Eklat, der letztlich alle verfügbaren Justizbeamten des Hauses in der Turmstrasse in Alarmbereitschaft versetzte und zur zeitweisen Blockade des Ausgangsbereiches des Gebäudes führte…

Demonstration Heiligenhaus am Freitag, 10. Januar 2014

'banner_kl' von mazdak

Für Freitag, den 10.01. 2014 rufen die Flüchtlinge aus Heiligenhaus im Rahmen eines Aktionstages zur Demonstration gegen die Bedingungen ihrer Unterbringung und für die Aufklärung der Todesumstände ihres Freundes Hassan auf.

Rassistische Zustände vor Ort bekämpfen! Kommt nach Heiligenhaus!

Gedenkaktion und Demo in Bremen zum 9. Todestag von Laye-Alama Condé

Gedenkaktion und Demo am 9. Todestag von Laye-Alama Condé, 07.01.14, 17.30 Uhr, vor dem Landgericht (gegenüber der Hauptpost)

Der Brechmittelprozess ist zu Ende, unser Kampf um eine (politische) Aufarbeitung der Tötung von Laye Condé geht weiter. Dies liegt auch am Ausgang des Prozesses. In den Einstellungsbeschluss sind neben dem Umstand, dass der angeklagte Polizeiarzt akut verhandlungsunfähig war, völlig willkürlich auch Annahmen geflossen, die die Verantwortung des Arztes relativierten. Dies liegt für uns auf der alten politischen Linie, dass der Tod im Polizeigewahrsam als Unfall dargestellt werden soll, für den niemand so recht verantwortlich ist.

New Year Greetings and Invitation for 2014 from Hamburg

'banner_kl' von mazdak

We wish you, your families and friends all the best for the new year, health, spiritual and physical strength and love.

Many of our friends in Germany will meet soon in Dessau, on 7th of January, the day when Oury Jalloh was killed and burned in police custody in 2005, to commemorate all victims of racist police brutality and murder.

Aufruf zum 8. Gedenkmarsch zur Erinnerung an die afrikanischen Opfer von Sklavenhandel, Sklaverei, Kolonialismus und Rassismus

Das Komitee für die Errichtung eines afrikanischen Denkmals in Berlin (KADIB) veranstaltet am 22.02.2014 in Berlin den 8. Gedenkmarsch zur Erinnerung an die afrikanischen Opfer von Sklavenhandel, Sklaverei, Kolonialismus und Rassistischer Gewalt.

New wave of social struggles in Italy

Independency Palace - Rome, December 18th, 2013 - In this new wave of the social struggles in Italy something new is happening. Self-organized Refugees are breaking the silence and taking their own political representation.

Stellungnahme von Lampedusa in Hamburg – Diskussion um Gewalt




Hamburg, 18.12.2013. Wir wollen gerne die Gelegenheit ergreifen um über Gewalt zu sprechen, denn als Kriegsflüchtlinge aus Libyen waren wir Opfer von mehr als genug Gewalt.


Stories of resistance - The current refugee protests in the light of the Berlin Refugee Tribunal

" United against colonial injustice " - that was the programmatic motto of an international refugee tribunal against the Federal Republic of Germany in Berlin in June 2013.

OURY JA LLOH - DAS WAR MORD! MAHNUNG GEGEN STAATLICHEN RASSISMUS UND WILLKÜRLICHE STRAFLOSIGKEIT

OURY JA LLOH - DAS WAR MORD! MAHNUNG GEGEN STAATLICHEN RASSISMUS UND WILLKÜRLICHE STRAFLOSIGKEIT

The VOICE Refugee Forum und Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und
Migrant_innen
Handy:+49 (0)176/99621504
E-mail: The_voice_berlin@emdash.org

MAHNUNG GEGEN STAATLICHEN RASSISMUS UND WILLKÜRLICHE STRAFLOSIGKEIT

D E S S A U – R O S S L A U / Hauptbahnhof
Dienstag, 7.1.2014 – 14:00 Uhr

Am 7. Januar 2005 verbrennt Oury Jalloh bei lebendigem Leib, an Händen und Füssen gefesselt, auf einer feuerfesten Matratze, in einer gefliesten Zelle, binnen kürzester Zeit bis zur Unkenntlichkeit … in den Händen der Polizei im Revier Wolfgangstrasse, Dessau-Rosslau, Sachsen-Anhalt … Deutschland, Europa.

[Mobi] Oury Jalloh Gedenkdemonstration 2014

Mbolo Yufanyis Gericht Verhandlung(Part 6) und Gerichtprotokoll (Part 5)

Mbolo Yufanyis Gericht Verhandlung(Part 6) und Gerichtprotokoll (Part 5)

Mbolo Yufanyis Gericht Verhandlung/Court Hearings (Part 6)
Nächsten Prozesstermin in Berlin am Montag: 23.12.2013,
um 12:00 Uhr, Sitzungssaal/Room 572
Amtsgericht Tiergarten/Moabit
Turmstraße 91
10559 Berlin

Wir laden auch weiterhin alle Aktivisten und Unterstützer zur fortlaufenden Prozessbeobachtung ein .

Touch one touch all.

Gerichtprotokoll von Mbolo Yufanyis Gerichtsverhandlung(Part 5) am 02.12.13 um 11:30 Uhr
02.12.2013, Sitzungssaal 527,

P. K. Lamprecht als Opfer einer Befragung „unter falschen Vorbehalten“, wird in die „Rassismusecke gedrängt“, Staatsanwalt Winkler wird „schon die ganze Zeit“ um die „Definitionshoheit“ betrogen, Richterin Brinkmann fühlt sich missverstanden und falsch dargestellt im Internet – was wird hier verteidigt? Um wessen Recht geht es? Am Ende fragt derjenige, der hier vor Gericht gebracht wurde (dessen Verdacht, dass dies aus rassistischen Motiven geschehen ist, solch einen Sturm der Verteidigung ausgelöst hat): „Kann ich den Zeugen anzeigen, dafür dass er hier vor Gericht so lügt?“

The VOICE Refugee Forum Meeting of the 1st Preparatory Workshops on Political Autonomy and Community Networking

Please read update Information in English:
http://thevoiceforum.org/node/3415

The VOICE Refugee Forum Meeting of the 1st Preparatory Workshops on Political Autonomy and Community Networking:
"No Refugee will be left alone - The persecution is here!"
The workshops are divided into 4 topics on Expectations, Self empowerment, Campaign-Protest and Festival
http://thevoiceforum.org/node/3415

1. Vorbereitungstreffen zum „The VOICE-Workshop über politische Autonomie und Community-Networking:
"Kein Flüchtling wird alleine gelassen werden – Die Verfolgung findet hier statt!“
Vorbereitungsworkshops mit Protokollen von The VOICE und Brainstorming zu politischer Autonomie und Community Networking – Erwartungen, Selbstermächtigung, Kampagnen, Protest, Festival
http://thevoiceforum.org/node/3416


Break Isolation Protest in Germany

Abolition of Food Coupon: Konstanz Refugees uphold their demand for dignity in the open sitting of the district Parliament

Abolition of Food Coupon: Konstanz Refugees uphold their demand for dignity in the open sitting of the district Parliament

"Refugees are stigmatized and reduced to become beggars for their social rights and to the forced choice of food coupon in Baden Württemberg.. ... but the refugees fight to keep the authorities abuses on record" by Osaren Igbinoba,The VOICE Refugee Forum Jena

More than 40 Refugees including kids upheld their demand for dignity at the open sitting of the Konstanz parliament today.
Report from Rex Osa.

1. Vorbereitungstreffen zum "The VOICE-Workshop über politische Autonomie und Community-Networking"

1. Vorbereitungstreffen zum "The VOICE-Workshop über politische Autonomie und Community-Networking"

Photo by Thomas Kriska 2013: Miloud Speaks during The Karawane Tribunal Berlin

Please read update Information in English:
http://thevoiceforum.org/node/3415

1. Vorbereitungstreffen zum „The VOICE-Workshop über politische Autonomie und Community-Networking:

Kein Flüchtling wird alleine gelassen werden – Die Verfolgung findet hier statt!“

Vorbereitungsworkshops mit Protokollen von The VOICE und Brainstorming zu politischer Autonomie und Community Networking – Erwartungen, Selbstermächtigung, Kampagnen, Protest, Festival

Oury Jalloh- This was murder! Busride from Hamburg to the Demonstration on 7th of January 2014

On the 7th of January 2014, nine years after his assassination, we want to remember our brother Oury Jalloh and go to Dessau together for the annual death-day demonstration.

Videobericht über die Aktion der Flüchtlinge in Heiligenhaus nach dem Tod Kallo Al-Hassan

heiligenhaus-demo from Maman Salissou Oumarou on Vimeo.

Tod eines Flüchtlings in Heiligenhaus - Demo am Donnerstag

  • Hassan ist gestorben.
  • Seine Freunde fordern Aufklärung und eine würdige Unterbringung in Heiligenhaus

'banner_kl' von mazdak

Syndicate content